MKb42(H)-Modell: Fräsen der Griffblech-Schablone

Heute ging es endlich in die Bastelkammer, um die Griffblech-Schablone aus 3mm Kunststoff-Platten-Material mit meiner selbstgebauten CNC-Fräse zu fertigen.

Hier nun der Entstehungsprozess in Bildern:

LinuxCNC: Simulation des Fräsvorgangs

LinuxCNC: Simulation des Fräsvorgangs

Der 1,8mm-Fräser beim spanen...

Der 1,8mm-Fräser beim spanen…

CNC-Steuerung, hier der Blick auf die Software LinuxCNC während der Werkstückbearbeitung. Die rot markierte Kontur ist schon fertig gefräst.

CNC-Steuerung, hier der Blick auf die Software LinuxCNC während der Werkstückbearbeitung. Die rot markierte Kontur ist schon fertig gefräst.

Fertig - die Schablone ist aus der Kunststoffplatte herausgearbeitet.

Fertig – die Schablone ist aus der Kunststoffplatte herausgearbeitet.

Schablone nach dem Fräsgang. Gut zu erkennen sind die Befestigungsstege, damit das Werkstück am übrigen Material währned der Bearbeitung noch fixiert ist.

Schablone nach dem Fräsgang. Gut zu erkennen sind die Befestigungsstege, damit das Werkstück am übrigen Material währned der Bearbeitung noch fixiert ist.

Schablone in der AGM zur Ansicht.

Schablone in der AGM zur Ansicht.

Nach dem ich die Schablone fertig hatte, musste ich auch gleich mal ein Blech anreißen und grob zuschneiden…

Anreißen der Kontur auf St-Blech mit der Reißnadel.

Anreißen der Kontur auf St-Blech mit der Reißnadel.

MKb42(H)-Griff: Stahlblech ist grob in Form geschnitten.

MKb42(H)-Griff: Stahlblech ist grob in Form geschnitten.

Morgen werde ich das Blech nacharbeiten und die Kantungen machen.

Hier noch ein Vergleichsbild, um die unterschiedlichen Griffformen zu zeigen:

Griffschablone im Vergleich zum AGM-Stgw. 44-Griffstück

Griffschablone im Vergleich zum AGM-Stgw. 44-Griffstück

 

Soweit für heute aus der Bastelkammer.

Horrido und stay tuned…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s