MKb42(H)-Modell: Verfeinerung der Griffbaugruppe

So, nun habe ich laut meiner Zeiterfassung knapp 30 Stunden an der Entwicklung der Bauteile für den Umbau schon gearbeitet. Der Bärenanteil der Arbeit ist dabei in die zwei unterschiedlichen Griffbaugruppen geflossen.

Auch heute ist meine Zeit in  den  Griff geflossen. Es sind jetzt die unterschiedlichen Bolzen auf beiden Gehäuseflächen angedeutet. Zudem habe ich die umlaufende Wandung im Bereich des Abzugbügels optimiert und aneinander angepasst.

Letzte Konstruktionsarbeit heute war die Erstellung einer Griffschale, die ich aber vermutlich noch einmal im Bereich der Wölbung überarbeiten will.

Hier nun einige Bilder des Arbeitsfortschritts:

Rechte Griffhälfte - Wandung und Montagepunkte des Gußteils sind zu erkennen.

Rechte Griffhälfte – Wandung und Montagepunkte des Gußteils sind zu erkennen.

Die linke Griffhälfte.

Die linke Griffhälfte.

Die Griffhälften virtuelle montiert. Gut zu sehen sind die Modifikationen (rechteckiger Ausschnitt im Grffteil) und die angedeuteten Bolzen.

Die Griffhälften virtuelle montiert. Gut zu sehen sind die Modifikationen (rechteckiger Ausschnitt im Grffteil) und die angedeuteten Bolzen.

Linke Griffschale ist an ihrem Platz...

Linke Griffschale ist an ihrem Platz…

Linke Griffschale, Innenansicht

Linke Griffschale, Innenansicht

Nun ist gut für heute.

Horrido und stay tuned.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s