RDF: MINI-LOOP FÜR VHF/ Upgrade

Mini-Loop am RDF-Griffstück montiert - horizontale Polarisationseinstellung.

Mini-Loop am RDF-Griffstück montiert – horizontale Polarisationseinstellung.

Ich habe die entworfenen Loop überarbeitet, da die Stabilität des gebogenen Drahtes (2,2,mm Draht eines Kleiderbügels) nicht wirklich überzeugte.

Überarbeitet habe ich die Aufnahme-Befestigung, zudem habe ich zusätzlich einen Befestigungsarm entworfen.

Hier mal einige Bilder zum Bastelkammer-Projekt:

CAD-Modell des Upgrades...

CAD-Modell des Upgrades…

CAD-Modell der überarbeiteten Befestigung. Auch im Inneren habe ich Verbesserungen vorgenommen. U.a. ist der Steg in der Mitte nun durchgehen - das verstärkt die Loop-Aufnahme noch.

CAD-Modell der überarbeiteten Befestigung. Auch im Inneren habe ich Verbesserungen vorgenommen. U.a. ist der Steg in der Mitte nun durchgehen – das verstärkt die Loop-Aufnahme noch.

CAD-Modell des Befestigungsarms.

CAD-Modell des Befestigungsarms.

Slicing in Cura...

Slicing in Cura…

Ansicht des Arms in Cura.

Ansicht des Arms in Cura.

Druck der Halterung - die mit einem Infill von 20% gedruckt ist.

Druck der Halterung – die mit einem Infill von 20% gedruckt ist.

Geschichtet - der gedruckte Arm.

Geschichtet – der gedruckte Arm.

Die Neuen: Frisch aus dem Drucker - die überarbeitete Loops-Befestigung (links) und der Haltearm.

Die Neuen: Frisch aus dem Drucker – die überarbeitete Loop-Befestigung (links) und der Haltearm.

Probeliegen der neuen Teile...

Probeliegen der neuen Teile…

Mit 2K-Kleber wird der Arm und die Distanzhülse verklebt.

Mit 2K-Kleber wird der Arm und die Distanzhülse verklebt.

Die Mini-Loop hat einen Durchmesser von 190mm.

Die Mini-Loop hat einen Durchmesser von 190mm.

Zum Vergleich: Links die erste Version, rechts #2. Der Arm gibt dem Loop erheblich mehr Stabilität.

Zum Vergleich: Links die erste Version, rechts #2. Der Arm gibt dem Loop erheblich mehr Stabilität.

Austauschbar: Die beiden Peilantenne, links Mini-Loop für VHF, rechts LPDA für 900-2600 MHz.

Austauschbar: Die beiden Peilantenne, links Mini-Loop für VHF, rechts LPDA für 900-2600 MHz.

Mini-Loop am RDF-Griffstück - vertikale Polarisation.

Mini-Loop am RDF-Griffstück – vertikale Polarisation.

Wer die Mini-Loop gerne nachbauen möchte, der benötigt folgende Teile:

  • 4 gedruckte Bauteile (Aufnahmen-Befestigung, Arm, Distanzhülse, Deckel), die Dateien sind hier bei thingiverse zu finden.
  • 4 Muttern M3
  • 2 Schrauben M3x8,7
  • 2 Schrauben M3x25
  • 1 SMA-Buchse
  • 2 Lötfahnen mit 3mm-Befestigungsbohrung
  • 1 Stahldraht 2,2mm (ich habe einen Kleiderbügel benutzt)
  • 2K Epoxy-Kleber

Nun werde ich das Teil noch farblich an das RDF-Griffstück anpassen und dann geht die Signal-Jagd los…

Horrido und stay tuned.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s