Restaurierungsprojekt Torn.E.b: Kontrolle der elektronischen Bauteile

Inzwischen habe ich einen Teil der elektronischen Bauteile kontrolliert bzw. durchgemessen.

Dabei habe ich sowohl die Teile in der HF- als auch der NF-Baugruppe in der Schaltung mittels DMM und Komponenten-Tester unter die Lupe genommen. Es fehlen noch die Spulensegmente und deren Bauteile – darum werde ich mich aber zu einem späteren Zeitpunkt kümmern.

Generelles Fazit bisher: Bis auf die Keramik-Kondensatoren sind alle übrigen Kondensatoren defekt.

Ein genaues Bild zum Zustand der Bauteile vermittelt dieses Messprotokoll:

141221_Messprotokoll-Bauteile-Zustand Tabelle1

 

Hier mal ein kleiner Einblick des heutigen Tages in der Bastelkammer:

Bauteile Vermessung des NF-Segments. Ein aufgeräumter Arbeitsplatz ist dabei sehr hilfreich.

Bauteile Vermessung des NF-Segments. Ein aufgeräumter Arbeitsplatz ist dabei sehr hilfreich.

Entladen des Becher-Elkos über einen 30k Lastwiderstand - anschließend wird mit dem Komponenten-Tester der ESR-Wert ermittelt und in das Bauteile-Protokoll eingetragen.

Entladen des Becher-Elkos über einen 30k Lastwiderstand – anschließend wird mit dem Komponenten-Tester der ESR-Wert ermittelt und in das Bauteile-Protokoll eingetragen.

In Reih und Glied - Widerstände und Kondensatoren sind im sog. "Balkon" des HF-Teils zu sehen. Im Vordergrund erkennt man die Röhren (v.l.n.r: HF-Stufe 1, HF-Stufe 2, Audion). Rollenkondensator Nr.5 ist defekt - am Gehäuse sind Teerspritzer zu sehen (oben links), dies deutet darauf hin, dass der Kondensator geplatzt ist.

In Reih und Glied – Widerstände und Kondensatoren sind im sog. „Balkon“ des HF-Teils zu sehen. Im Vordergrund erkennt man die Röhren (v.l.n.r: HF-Stufe 1, HF-Stufe 2, Audion). Rollenkondensator Nr.5 ist defekt – am Gehäuse sind Teerspritzer zu sehen (oben links), dies deutet darauf hin, dass der Kondensator geplatzt ist.

Der NF-Teil des Empfängers. Oben in der Mitte ist wieder ein defekter Rollenkondensator an den Teer-Ablagerungen (schwarz)zu erkennen. Die Messung des Teils hat den Verdacht bestätigt - das Teil muss getauscht werden.

Der NF-Teil des Empfängers. Oben in der Mitte ist wieder ein defekter Rollenkondensator an den Teer-Ablagerungen (schwarz)zu erkennen. Die Messung des Teils hat den Verdacht bestätigt – das Teil muss getauscht werden.

Detail-Aufnahme des "Balkons" der NF-Baugruppe: Der Rollenkondensator (Nr. 70) ist defekt - die ESR-Messung hat einen Wert von 38 Ohm ergeben - 4 Ohm wären es bei einem intakten Teil. Der Becherelko (Nr 76) ist deutlich aufgebläht. Der gemessene ESR-Wert des Bauteil liegt bei 11 Ohm - also auch defekt.

Detail-Aufnahme der NF-Baugruppe: Der Rollenkondensator (Nr. 70) ist defekt – die ESR-Messung hat einen Wert von 38 Ohm ergeben – 4 Ohm wären es bei einem intakten Teil. Der Becherelko (Nr 76) ist deutlich aufgebläht. Der gemessene ESR-Wert des Bauteil liegt bei 11 Ohm – also auch defekt.

Ein kleines Video habe ich auch mal wieder gedreht:

Ergänzung vom 22.12.14:

Mit der Überprüfung der Bauteile konnte ich weitermachen. Dabei habe ich festgestellt, dass zwei Bauteile offensichtlich nachträglich getauscht wurden. Doch sowohl die Art der Bauteile – statt einem Kondensator (Teil 9) wurde ein Widerstand eingebaut – noch der Widerstandswert (Teil 7) passen. Die beiden fehlenden Originalteile  (Teile 7 & 9) werde ich wohl anderweitig beschaffen müssen…

Bei den beiden markierten Teilen sollte es sich eigentlich um einen Widerstand (7) und einen Kondensator (9) handeln. Verbaut sind hingegen zwei Widerstände, wovon der eine (7) einen völlig falschen Wert hat...

Bei den beiden markierten Teilen sollte es sich eigentlich um einen Widerstand (7) und einen Kondensator (9) handeln. Verbaut sind hingegen zwei Widerstände, wovon der eine (7) einen völlig falschen Wert hat…

Hier ist ein Update der Teile-Überprüfungsübersicht:

141222_Messprotokoll-Bauteile-Zustand

 

Soweit für heute aus der Bastelkammer.

Horrido und stay tuned

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s