Honda CB50J: Neuer Drehzahlmesser, Standgas eingestellt

Nun ist der defekte Drehzahlmesser rausgeflogen und durch einen neues gebrauchtes Messinstrument ersetzt. Der Neuankömmling funktioniert tadellos. De-Montage und Montage hat insgesamt 10 Minuten gedauert.

Macht einen guten Eindruck - der neue gebrauchte Drehzalhmesser, der zu einem günstigen Kurs seinen Besitzer gewechselt hat.

Macht einen guten Eindruck – der neue gebrauchte Drehzalhmesser, der zu einem günstigen Kurs seinen Besitzer gewechselt hat.

Der neue gebrauchte Drehzahlmesser funktioniert tadellos - kein zappeln der Nadel!

Der neue gebrauchte Drehzahlmesser funktioniert tadellos – kein zappeln der Nadel!

Im Anschluss habe ich dann den Sheng Wey PZ 20 Vergaser auf 1.500 Umdr. Standgas eingestellt – wenn der Motor warm ist, hält das Maschinchen die Leerlaufdrehzahl ganz gut…

Standgas liegt jetzt bei 1.500 Umdrehungen...

Standgas liegt jetzt bei 1.500 Umdrehungen…

Hier mal ein kleines Filmchen:

Eine erste Fahrt um den Block habe ich heute auch mal gemacht – das Moped fährt sich fein.

Mal sehen, ob ich dazu auch noch ein kleinen Film machen kann.

Soweit aus der Bastelkammer.

Horrido und stay tuned.

Advertisements

3 Gedanken zu “Honda CB50J: Neuer Drehzahlmesser, Standgas eingestellt

  1. Großes Lob an dich! Klasse Blog! Das war genau das, wonach ich gesucht habe. Ich plane ebenfalls eine CB50 zum Cafe Racer umzubauen. Ich hätte da noch eine Frage die mir noch im Kopf schwebt… Musstest du deine Veränderungen eintragen lassen? Wenn ja welche.
    Danke und mach weiter so!

    • Hallo Stefan, danke für Dein Kommentar. Für den Lenker muss Du eine Eintragung machen. D.h. zum TÜV und einmal vorführen und das Mustergutachten des Lenkers vorlegen. Bei der Sitzbank müsste normalerweise von 2 Sitzplätzen auf 1 Sitzplatz umgetragen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s